Kartoffel-Rote-Bete-Bulette

Aus LECKER-Sonderheft 4/2015
Kartoffel-Rote-Bete-Bulette Rezept

Zutaten

Für Für 10 Stück
  • 1,5 kg  Kartoffeln 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 450 Rote Beten 
  • 3   Eiern (Gr. M) 
  • 3 EL  Kartoffelstärke 
  • 1 TL  Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
1,5 kg Kartoffeln waschen, ca. 20 Minuten in Wasser kochen. Abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Abkühlen lassen. 3 Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2.
450 g Rote Beten waschen, schälen und grob raspeln. Mit Lauchzwiebeln, 3 Eiern (Gr. M), 3 EL Kartoffelstärke, 1 TL Salz und Pfeffer verkneten. Ca. 10 Buletten formen. 4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
3.
Buletten darin ­portionsweise unter Wenden ca. 8 Minuten braten.

Ernährungsinfo

10 Für 10 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved