Kartoffel-Steakpfanne mit Gremolata

Kartoffel-Steakpfanne mit Gremolata Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 vorwiegend festkochende Kartoffeln (Sorte Laura) 
  • 1/2 Bund  Rauke 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 4 (à 150 g)  Rumpsteak 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser 15 -20 Minuten garen. Rauke putzen, waschen, trocken schütteln und bis auf 3 Blatt zum Garnieren in Streifen schneiden. Zitrone waschen, trocken reiben und Schale mit einem Zestenreißer abschneiden. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Alle vorbereiteten Zutaten mischen und zugedeckt kalt stellen. Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Kartoffeln abgießen und je nach Größe halbieren oder vierteln. 3 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Die letzen 3 Minuten Zwiebel mitgaren. Mit Salz und Pfefffer würzen. Kartoffeln herausnehmen und warm stellen. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Fleisch unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig braten. 2 Minutenvor Garzeitende Tomaten dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln, Fleisch und Gremolata mischen. Mit übriger Rauke garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved