Kartoffelauflauf „Chili con Carne“

Aus kochen & genießen 10/2015
Kartoffelauflauf  „Chili con Carne“ Rezept

Zur Jahrtausendwende lag Texmex voll im Trend – und ist es wohl bis heute. Pikantes Chili con Carne, umrandet von Kartoffelscheiben und gratiniert mit Käse

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   rote Chilischote 
  • etwas   Chilipulver 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL, gehäuft  Mehl 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Tomaten 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Kidneybohnen 
  • 800 Kartoffeln 
  • 100 Gouda (Stück) 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Chili waschen und ent­kernen. Alles fein würfeln. Hack in 1 EL heißem Öl krümelig anbraten. Mit Zwiebeln und ­Knoblauch weitere ca. 5 Minuten braten. Mit Salz wür­zen. Tomatenmark einrühren. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Mit Tomaten und ca. 1⁄8 l Wasser ab­löschen, Tomaten mit dem Pfannenwender etwas zerkleinern. ­Chili und Lorbeer zu­fügen. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren.
2.
Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. Käse grob reiben. Bohnen ca. 5 Minuten vor Garzeitende zum Hack geben. Abschmecken.
3.
Auflaufform (ca. 2 l Inhalt) mit 1 EL Öl fetten. Boden mit 1⁄3 Kartoffelscheiben auslegen. Hälfte Chili darauf verteilen und Hälfte Käse darüber­streuen. 1⁄3 Kartoffeln daraufschichten, Rest Hack darauf verteilen. Mit übrigen Kartoffeln abschließen und mit Rest Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 33g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved