Kartoffelgratin

Kartoffelgratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 30 Butter oder Margarine 
  •     Kirschtomaten, Petersilie und schwarzer Pfeffer 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, trocken tupfen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Knoblauch schälen. Eine Auflaufform (Breite:12 cm; Länge: 18 cm; Höhe: 5 cm) fetten und mit Knoblauch ausreiben. Kartoffeln in die Form schichten. Sahne darübergießen. Fett in Flöckchen gleichmäßig auf den Kartoffeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten goldbraun backen. Mit Kirschtomaten, Petersilie und frisch gemahlenem Pfeffer garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved