Kartoffelgratin

Kartoffelgratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 EL  geriebener Parmesankäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Salbei 
  • 500 Zucchini 
  • 500 Schweinefilet 
  • 2 EL  Öl 
  • 1-2 EL  grobkörniger Senf 
  •     Salbei 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben hobeln. Schuppenförmig in eine gefettete ofenfeste Form legen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken oder sehr fein hacken. Sahne, Parmesan und Knob-lauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kartoffeln gießen. Salbeiblättchen darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. In der Zwischenzeit Zucchini putzen, waschen und in Stifte schneiden. Schweinefilet waschen und trocken tupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Filet darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini zufügen. Alles bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Warm stellen. Zucchini im Bratfett ca. 4 Minuten dünsten. Gemüse mit Senf, Salz und Pfeffer würzen. Schweinefilet in Scheiben schneiden. Mit Gemüse und Gratin servieren. Alles mit Salbei garnieren
2.
Form & Teller: Pillivuyt

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved