Kartoffelgratin mit Steinpilzsahne

Kartoffelgratin mit Steinpilzsahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 10 getrocknete Steinpilze 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 (ca. 175 g)  Zucchini 
  • 750 Kartoffeln 
  • 125 Mozzarella-Käse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     frischer Thymian 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Steinpilze waschen und in Sahne einweichen. Inzwischen Zucchini putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Zucchini und Kartoffeln schuppenförmig in eine flache, ofenfeste Form schichten.
2.
Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Pilzsahne mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, über das Gemüse gießen. Gratin im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen.
3.
Dazu schmecken in Olivenöl gebratene Lammstielkoteletts und im Bratfett geschwenkte Tomatenviertel. Alles mit Thymian garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved