Kartoffelklöße mit Kräuter-Pilz-Füllung

Kartoffelklöße mit Kräuter-Pilz-Füllung Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 350 mehlig kochende Kartoffeln 
  • 175 Champignons 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1 EL  Öl 
  • 40 Hartweizen-Grieß 
  • 75 Mehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 15 Butter 
  •     Salz 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
175 g Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen restliche Kartoffeln schälen, waschen. Ein feuchtes Geschirrtuch über eine Schüssel hängen. Kartoffeln hineinreiben und gut auspressen.
2.
Ausgepresstes Kartoffelwasser beiseitestellen, bis sich die Stärke abgesetzt hat (10–15 Minuten).
3.
Pilze putzen, Stiel entfernen und fein würfeln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Einige Blätter zum Garnieren in Streifen schneiden, restliche Blätter fein hacken.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Pilze darin ca. 5 Minuten anbraten. In eine Schüssel füllen, abkühlen lassen und Petersilie untermengen.
5.
Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Grieß, abgesetzte Stärke, geriebene und gekochte Kartoffeln verrühren und 5–10 Minuten quellen lassen. Mehl, Ei und Butter zur Kartoffelmasse geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten, mit Salz und Muskat würzen.
6.
Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen ca. 6 Knödel formen. Dabei in die Mitte jeweils etwas von den Pilzen geben, Knödel fest darum verschließen. Knödel in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten ziehen lassen.
7.
Herausnehmen, auf einer Platte anrichten und mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved