Kartoffeln mit Gemüsequark

Kartoffeln mit Gemüsequark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4-6   große fest kochende Kartoffeln (à ca. 350 g) 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 1   kleine Salatgurke 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 1   Beet Kresse 
  • 500 Quark (20 % Fett) 
  • 3-4 EL  Milch 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     Salatblätter 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und zugedeckt ca. 35 Minuten kochen
2.
Tomaten waschen, halbieren und entkernen. Gurke putzen, waschen, evtl. schälen, längs halbieren und entkernen. Beides fein würfeln. Radieschen putzen, waschen und in feine Stifte schneiden. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Kresse waschen und vom Beet schneiden
3.
Quark und Milch glatt rühren. Kräuter und Gemüse darunterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen und halbieren. Mit Salatblättern und Quark anrichten
4.
Getränk: kühle Saftschorle

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved