Kartoffeln mit Salzkruste

Kartoffeln mit Salzkruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 1,2 kg  kleine neue Kartoffeln 
  • 2 EL  grobes Meersalz 
  • 2 EL  + 100 ml Öl 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 1   Topf Koriander 
  • 1   kleines Bund Petersilie 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 (ca. 240 g)  Tomaten 
  • 2 (ca. 120 g)  Lauchzwiebeln 
  •     Pfeffer 
  • 100 ml  Tomatenketchup 
  • 50 Parmesankäse 
  • 50 Pinienkerne 
  •     Fett 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Rosmarin und Thymian waschen, trocken tupfen und zupfen. Kartoffeln gründlich waschen und halbieren. Die Fettpfanne des Backofens einfetten. Kartoffeln auf dem Blech verteilen, mit Salz und Kräutern bestreuen, mit 2 Esslöffel Öl beträufeln.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten backen. Basilikum, Koriander und Petersilie waschen, trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen. Basilikum hacken.
3.
Knoblauch schälen und hacken. Tomaten waschen, putzen, entkernen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebel putzen, waschen und würfeln. Tomate, Basilikum, Hälfte Knoblauch, Lauchzwiebeln, Salz und Pfeffer mit Ketchup zu einem Dip verrühren.
4.
Parmesan reiben. 100 ml Öl, Pinienkerne, Parmesan, Petersilie, Koriander und Rest Knoblauch pürieren. Backofen-Kartoffeln mit den Dips servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved