Kartoffeln mit Tomaten-Rauke-Quark

Kartoffeln mit Tomaten-Rauke-Quark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Kartoffeln (à ca. 200 g) 
  • 2-3 EL  Pinienkerne 
  • 500 Magerquark 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse, 6-8 EL Milch 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     Cayennepfeffer 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 8 (ca. 500 g)  mittelgroße Tomaten 
  • 125 Rauke (Rucola) 
  • 1 TL  Öl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in Wasser 35-40 Minuten kochen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Quark, Frischkäse und Milch glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Cayennepfeffer abschmecken
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomaten waschen. 4 Tomaten vierteln, evtl. entkernen und klein würfeln. Rauke waschen, trockenschütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Rauke und Tomatenwürfel unter den Quark rühren
3.
Übrige Tomaten kreuzweise einritzen, mit Öl bestreichen. Unter dem heißen Grill oder im Backofen bei starker Oberhitze 8-10 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen, aufschneiden und mit etwas Quark füllen. Pinienkerne und Rest Rauke darüber streuen. Mit Grilltomaten und Rest Quark anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 81g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved