Kartoffelsalat

Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Bund (200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 5   Gewürzgurken (à ca. 30 g) 
  • 100 ml  Gurkenwasser (aus dem Glas) 
  • 300 Salatcreme (40 % Fett) 
  • 2 TL  tiefgefrorener Dill 
  • 2 (à 150 g)  Becher stichfeste saure Sahne 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1   kleiner Kopfsalat 
  •     Dill 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Gewürzgurken fein würfeln. Eier abgießen, abschrecken, auskühlen lassen und schälen. 1 Ei in Scheiben schneiden. Restliche Eier fein hacken
2.
Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Mit Gurkenwasser begießen. Salatcreme, Dill und saure Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken. Kopfsalat putzen, waschen und, bis auf einige Blätter, in mundgerechte Stücke zupfen. Kartoffeln, Gurken, gewürfelte Eier, Lauchzwiebeln und Kopfsalat vorsichtig vermengen. Salatcreme darübergießen und vorsichtig mischen. Schüssel mit den Salatblättern auslegen und den Salat einfüllen. Salat schmeckt am besten, wenn er zwei Stunden ziehen kann. Mit Eischeiben und nach Belieben mit Dill garniert servieren
3.
Bei 10 Personen:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved