Kartoffelsalat aus Senf-Honig-Kartoffeln

Kartoffelsalat aus Senf-Honig-Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mittelgroße neue Kartoffeln 
  • 2 EL  Dijonsenf 
  • 2 EL  Honig 
  • 10 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer aus der Mühle 
  • 300 grüne Bohnen 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 4 EL  heller Balsamico-Essig 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen, trocken reiben und in Spalten schneiden. Mit Senf, 1 EL Honig und 6 EL Öl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Fettpfanne des Backofens geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s.
2.
Hersteller) 20–25 Minuten garen. Dabei öfter wenden.
3.
In der Zwischenzeit Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
4.
Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
5.
Essig mit 1 EL Honig verrühren. 4 EL Öl im dünnen Strahl unterschlagen. Tomaten, Zwiebeln, Bohnen und Schnittlauch untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
6.
Warm zum Gemüse geben, kurz vermengen und auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved