Kartoffelsalat mit Radieschen und Käse

Aus kochen & genießen 7/2011
Kartoffelsalat mit Radieschen und Käse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 1–2 TL  Gemüsebrühe 
  • 150 ml  weißer Balsamico-Essig 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2   große Bund Radieschen 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 250 Hartkäse (z.B. Allgäuer Emmentaler) 
  • 5–6 EL  Öl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und auskühlen lassen.
2.
Kartoffeln direkt in eine große Schüssel in Scheiben schneiden. Brühe in 200 ml kochendem Wasser aufl ösen. Essig, Salz, Pfeffer und etwas Zucker unterrühren. Heiß über die Kartoffeln gießen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
3.
Radieschen, Lauchzwiebeln und Schnittlauch putzen, waschen. Radieschen vierteln. Lauchzwiebeln in Ringe und Schnittlauch in Röllchen schneiden. Käse klein würfeln oder grob raspeln. Öl und vorbereitete Zutaten unter die Kartoffeln mischen.
4.
Salat nochmals abschmecken und zugedeckt mind. 1 Stunde ziehen lassen.

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 12g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved