Kartoffelsalat und Matjes

Kartoffelsalat und Matjes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 Bund  Radieschen 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 75 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 6 EL  Essig 
  • 100 ml  körnige Brühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 4   doppelte Matjesfilets (à ca. 100 g) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kalt abschrecken, schälen, je nach Größe eventuell halbieren und abkühlen lassen. Inzwischen Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Dill waschen und hacken. Speck fein würfeln und knusprig auslassen. Speck, Dill, Radieschen und Kartoffeln mischen. Essig und Brühe im Speckfett erhitzen. Zwiebelringe zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl unterrührenund sofort über die Kartoffeln gießen. Zugedeckt ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken. Mit Matjesfilets servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 23g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved