Kartoffelsuppe mit Crostini

Kartoffelsuppe mit Crostini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 2 Scheiben   Weizentoast  
  • 1   kleine grüne Paprikaschote  
  • 80 g   Goudakäse  
  • 20 g   Kräuterbutter  
  • 1   kleine Zucchini  
  • 1 Packung   Kartoffel Crème fraîche Suppe  
  • 3 EL   Crème fraîche  
  •     Rosa Beeren 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Mit 1/2 Liter Wasser auffüllen und aufkochen lassen. In der Zwischenzeit Toastscheiben rösten und diagonal halbieren. Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Käse grob reiben. Toastscheiben mit Kräuterbutter bestreichen. Käse und Paprika daraufstreuen. Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Suppenpulver in das kochende Wasser einrühren und ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen. Toastscheiben im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 2-3 Minuten überbacken. Zucchini und Crème fraîche in die Suppe rühren und ca. 1 Minute köcheln lassen. In Suppenterrinen anrichten, mit Rosa Beeren bestreuen. Dazu die Crostini reichen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved