Kartoffelsuppe mit gebratenen Nürnberger Würstchen

Kartoffelsuppe mit gebratenen Nürnberger Würstchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln  
  • 1 (200 g)  große Möhre  
  • 1 kg   mehlig kochende Kartoffeln  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1,5 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 3 EL   Rapsöl  
  • 10   Nürnberger Rostbratwürste (à ca. 20 g) 
  • 5 Stiel(e)   Majoran  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel in sehr kleine Würfel schneiden. Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Fett in einem Topf zerlassen, Zwiebel- und Möhrenwürfel darin andünsten. Lorbeerblätter, Kartoffelwürfel und Brühe dazugeben und aufkochen. Suppe im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten garen. 2 Zwiebeln in Ringe schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Bratwürste bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Nach 3 Minuten die Zwiebelringe dazugeben und mitbraten. Majoran abspülen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen. Lorbeerblätter aus der Suppe nehmen. Gemüse in der Suppe mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Suppe aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Bratwürste in breite Scheiben schneiden. Suppe portionsweise mit Zwiebelringen, Wurstscheiben und Majoranblättern anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved