Kasseler mit Jägerkohl

Kasseler mit Jägerkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kasseler ohne Knochen 
  • 750 Weißkohl 
  • 3   Äpfel 
  • 75 durchwachsener, geräucherter Speck 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 1 EL  Zucker 
  •     Salz 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1   Zwiebel 
  • 3   Eßl grobkörniger Senf 
  • 1-2 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 2 EL (50 g)  stichfeste, saure Sahne 
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kasseler, waschen, trocken tupfen und auf eine kalt ausgespülte Fetpfanne legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 45-55 Minuten braten. Nach und nach 1/4 Liter heißes Wasser angießen. Kohl putzen, Strunk entfernen. Kohl in Streifen schneiden. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Speck würfeln und in einem Topf ohne Fett auslassen. Kohl und Äpfel zufügen und kurz anbraten. 1/8 Liter Wasser und Wein angießen und 35-45 Minuten schmoren. Kohl mit Zucker und Salz abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebel, Senf und eine Hälfte der Petersilie verrühren. Braten ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit damit bestreichen. Braten nach Ende der Garzeit von der Fettpfanne nehmen, Bratensatz durch ein Sieb gießen und mit Wasser auf 400 ml auffüllen. Aufkochen lassen und Soßenbinder einrühren. Saure Sahne einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten und Kohl auf einer Platte anrichten. Restliche Petersilie darüberstreuen. Soße dazureichen
2.
Zubereitungszeit ca. 1 1/2 Stunden Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2490 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved