Keksteig-Bömbchen

Aus LECKER-Sonderheft 1/2017
Keksteig-Bömbchen Rezept

Außen knackige Schoki, darunter cremiger Cookie-Dough mit Cranberrys und innen eine Knusperkugel-Überraschung. Rundum: ein bombastisches Dreierlei!

Zutaten

Für Stück
  • 50 weiche Butter 
  • 25 brauner Zucker 
  • 25 Zucker 
  • 1/2 Pck.  Vanillezucker 
  •     Milch 
  •     Salz 
  • 60 Mehl 
  • 25 getrocknete Cranberrys 
  • 20   schokolierte Knusperkugeln (z. B. "Maltesers") 
  • 300 Zarbitterkuvertüre 
  •     Pralinengabel 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Butter, braunen Zucker, Zucker, Vanillezucker, Milch, Salz und Mehl zügig zu einem glatten Teig verarbeiten. Getrocknete Cranberrys fein hacken und unter den Teig mischen. Insgesamt ca. 20 schokolierte Knusperkugeln jeweils mit etwas Cookie-Dough umhüllen und zu Bällchen formen. Kalt stellen.
2.
Zartbitter­kuvertüre fein hacken und, bis auf 1–2 EL zum Bestreuen, im heißen Wasserbad schmelzen. Cookie-Dough-Kugeln mit der Pralinengabel oder mithilfe eines Holzspießes durch die Kuvertüre ziehen, kurz abtropfen lassen und auf einen Bogen Backpapier setzen. Mit Rest Schokolade bestreuen. Keksteig-Bömbchen trocknen lassen.

Ernährungsinfo

20 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved