Kerbelschaumsüppchen mit Frischkäsenocken, Radieschen und Pinienkernen

Aus kochen & genießen 16/2010
Kerbelschaumsüppchen mit Frischkäsenocken, Radieschen und Pinienkernen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 25 Pinienkerne 
  • 2 Bund  Kerbel 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 3/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 4   Radieschen 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Salz 
  •     bunter Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Kerbel waschen, trocken tupfen und grobe Stiele entfernen. Kerbel, bis auf 4 Stiele, grob hacken.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf schmelzen. Zwiebel darin andünsten. Kerbel zufügen, kurz mit andünsten. Brühe und Sahne zugießen, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. Inzwischen Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Ca. 1/4 des Frischkäses zur Brühe geben und pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übrigen Frischkäse zu 12 Nocken formen. Je 3 Nocken in jeden Suppenteller geben. Suppe mit dem Mixer schaumig aufmixen.
4.
In den Suppentellern anrichten. Mit Pinienkernen, Radieschenscheiben und Pfeffer bestreuen und mit Rest Kerbel garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved