Kichererbseneintopf

Aus kochen & genießen 39/1994
Kichererbseneintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   Kichererbsen  
  • 1 Würfel   Gemüsebrühe  
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1/4   Kopf Weißkohl  
  • 4   mittelgroße Tomaten  
  • 1 EL   Sojasoße  
  •     Curry 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Kichererbsen waschen, über Nacht in 1 Liter kaltem Wasser einweichen. Kichererbsen mit dem Einweichwasser und 1/2 Liter Brühe aufkochen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Porree und Weißkohl putzen und waschen.
2.
Porree in schräge Scheiben, Weißkohl in feine Streifen schneiden. Beides ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kichererbsen geben. Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden. Tomaten in Spalten schneiden und kurz vor dem Servieren zum Eintopf geben.
3.
Alles mit Sojasoße, Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden, und den Eintopf damit bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved