Kinder-Bueno-Cupcakes - so geht's

Was kann man mit Kinder Bueno-Schokoriegeln denn noch machen, außer sie sofort zu essen? Na zu Cupcakes verarbeiten und dann sofort essen!

 

Kinder-Bueno-Cupcakes - das brauchst du für etwa 12 Cupcakes:

  • 225 g Butter
  • 175 g brauner Zucker
  • 35 g Kakaopulver
  • 150 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1⁄2 TL Haselnuss-Aroma (*Affiliate-Link)
  • 3 EL Milch
  • 150 g Puderzucker
  • 100 g Kinderschokolade
  • 1 Pck. Kinder Buenos
  • Schokostreusel
 

Und so geht's:

  1. 175 g Butter und braunen Zucker kräftig verrühren. Kakaopulver, Mehl, Eier, Haselnuss- und Schokoladenaroma hinzugeben und weiterrühren. Milch hinzugeben und glatt rühren.
  2. Die Masse portionsweise in eine Muffinform geben. Bei 175 °C für 20 Minuten backen.
  3. 50 g Butter kräftig schlagen und unter ständigem Rühren langsam den Puderzucker hinzugeben. Geschmolzene Kinder-Schokolade hinzugeben und weiterschlagen.
  4. Die Glasur auf die Cupcakes spritzen. Mit Kinder Buenos und Schokoladenstreuseln dekorieren.

 

Rezepte

     

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved