Kirsch-Gugelhupf mit Baileys-Guss

Kirsch-Gugelhupf mit Baileys-Guss Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Glas   (720 ml) Kirschen  
  • 200 g   Butter/Margarine  
  • 100 g   + 100 g Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 5   Eier , 3 EL Milch (Gr. M) 
  • 1/2 TL   Anis, Kardamom, Nelken und Zimt oder  
  • 1 1/2-2 TL   Lebkuchengewürz  
  • 250 g   + 1-2 EL Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  •     Fett und Mehl 
  • 12 EL   Whiskey-Sahne-Likör (z. B. Baileys) 
  • 150 g   Puderzucker  
  • 1 TL   Kakao  
  • 2 EL   gehackte Pistazien  

Zubereitung

105 Minuten
1.
Kirschen abtropfen lassen. Weiches Fett, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Orangenschale cremig rühren. Eier trennen. Eigelb, Milch und Gewürze unterrühren. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter die Fett-Eimasse heben. 250 g Mehl und Backpulver mischen, unterrühren
2.
Kirschen mit 1-2 EL Mehl bestäuben, unter den Teig heben. Teig in eine gefettete, Mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform (22 cm Ø; ca. 2 1/4 l Inhalt) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. In der Form etwas abkühlen lassen. Dann stürzen und vollständig auskühlen lassen. Zwischendurch mit 6 EL Likör tränken
3.
36 EL Likör, Puderzucker und Kakao glattrühren. Den Gugelhupf damit überziehen und mit Pistazien bestreuen. Trocknen lassen. Dazu: Schlagsahne

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved