Kirsch-Müsliriegel

Kirsch-Müsliriegel Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Kirschen 
  • 50 ganze Mandelkerne mit Haut 
  • 250 Butter 
  • 200 brauner Zucker 
  • 2 EL  Ahornsirup 
  • 250 blütenzarte Haferflocken 
  • 50 Weizen-Vollkornmehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Eine quadratische Springform (ca. 24 x 24 cm) mit Backpapier auslegen. Kirschen putzen, waschen, halbieren und entsteinen. Mandeln grob hacken.
2.
Butter in Würfel schneiden und mit dem Zucker in einen Topf geben. Erhitzen und unter Rühren Butter darin schmelzen. Sirup, Haferflocken, Mehl, Mandeln und Kirschen vorsichtig mit der Butter-Zuckermischung im Topf vermengen.
3.
Topf vom Herd nehmen, Masse in die Form füllen und glatt streichen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mit dem Backpapier vorsichtig aus der Form nehmen und mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.
5.
In ca. 6 x 6 cm große Stücke schneiden.

Ernährungsinfo

16 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved