Kirsch-Partygugelhupf

Kirsch-Partygugelhupf Rezept

Zutaten

  •     Fett und Mehl 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 250 g   weiche Butter/Margarine  
  • 200 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Salz, 5 Eier (Gr. M) 
  • 400 g   Mehl, 1 P. Backpulver  
  • 6 EL   Kirschlikör  
  •     Puderzucker 

Zubereitung

0 Minuten
1.
Gugelhupfform (ca. 22 cm Ø; ca. 2 1⁄2 Inhalt) fetten, mit Mehl ausstäuben. Kirschen abtropfen lassen. Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und portionsweise kurz darunterrühren
2.
Hälfte Teig in die Form streichen. Kirschlikör unter den übrigen Teig rühren und Kirschen unterheben. Auf den hellen Teig streichen. Beide Teige mit einer Gabel spiralförmig so durchziehen, dass ein Marmormuster entsteht. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen
3.
Gugelhupf in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Dann aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben

Ernährungsinfo

  • 250 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 11,98 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved