Kirsch-Pudding-Dessert

Kirsch-Pudding-Dessert Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 ml  Milch 
  • 20 + 1 TL Zucker 
  • 1/2 Päckchen  Puddingpulver "Mandelgeschmack" 
  • 1 Glas (370 ml)  Kirschen 
  • 3 g (ca. 1 gestrichener TL)  Speisestärke 
  • 4   Cantuccini 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
50 ml Milch, 20 g Zucker und Puddingpulver verrühren. 150 ml Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Pudding in eine größere Schüssel füllen, Oberfläche mit Folie abdecken.
2.
Pudding auskühlen lassen, nach ca. 15 Minuten kalt stellen.
3.
Kirschen in ein Sieb gießen, abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 2 EL Saft und Stärke verrühren. 75 ml Saft und 1 TL Zucker aufkochen. Angerührte Stärke einrühren und unter Rühren ca. 1 Minuten köcheln lassen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen, dann Kirschen zugeben.
4.
Cantuccini sehr klein hacken. Pudding mit den Schneebesen des Hangrührgerätes glatt rühren. Sahne steif schlagen und unter den Pudding heben. Pudding und Kirschen in Schalen anrichten. Cantuccini darüberstreuen und sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved