Kirschcreme-Herzen

Kirschcreme-Herzen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 400 Marzipan-Rohmasse 
  • 100 ml  Kirschlikör 
  • 1   Palette Herz-Halbformen Zartbitter (schalen) 
  • 125 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 50 weiße Kuvertüre 
  •     goldene und silberne kleine Zuckerperlen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Marzipan würfeln. Marzipan und Likör in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer geschmeidigen Masse verrühren. In einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und die Herzen damit bis ca. 1 mm unter dem Rand füllen und vorsichtig glatt streichen. Über Nacht antrocknen lassen. Anschließend Zartbitter-Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Anschließend in einen Gefrierbeutel füllen, mit einer scharfen Schere eine kleine Ecke abschneiden und die Herzen mit der Kuvertüre verschließen. Pralinenpalette vorsichtig rütteln, so dass sich die Kuvertüre sich glättet. Trocknen lassen. Weiße Kuvertüre grob hacken und im warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen. Ebenfalls in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, mit einer scharfen Schere eine kleine Ecke abschneiden. Herzen nach Belieben mit Kuvertüre Zuckerperlen verzieren
2.
Wartezeit ca. 15 Stunden

Ernährungsinfo

56 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved