Kirschkuchen vom Blech backen - so geht's

Kirschkuchen  vom Blech - Zutaten für ca.  24 Stücke:

Kirschkuchen vom Blech - Zutaten für ca. 24 Stücke:

900 g Sauerkirschen, 200 g Zartbitterschokolade, 8 Eier (Gr. M), Salz, 400 g + etwas weiche Butter, 350 g Zucker, 2 EL Rum, 1 gestr. TL Zimt, 200 g gem. Mandeln (ohne Haut), 2 TL Backpulver, 250 g Mehl, 2 EL Semmelbrösel, 1–2 EL Puderzucker

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 1:

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 1:

Für den Kirschkuchen vom Blech 900 g Sauerkirschen waschen und entsteinen.

Tipp: Anstatt frischer Kirschen können Sie für ein Blech Kuchen alternativ 750 g Tiefkühl-Kirschen oder 2 Gläser Sauerkirschen verwenden.

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 2:

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 2:

Für den Teig 200 g Schokolade grob hacken. 8 Eier trennen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. 400 g Butter, Zucker und die 8 Eigelbe in einer zweiten Schüssel mit den Schneebesen des Rührgerätes schaumig rühren.

2 EL Rum, 1 gestrichenen TL Zimt, 200 g gemahlene Mandeln und die gehackte Schokolade unterrühren. 2 TL Backpulver und 250 g Mehl mischen, auf den Teig sieben und unterheben.

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 3:

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 3:

Den Eischnee portionsweise vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben.

Tipp: Nicht zu viel rühren, sonst verliert der Teig an Volumen.

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 4:

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 4:

Den Teig für den Kirschkuchen vom Blech auf einer gefetteten, mit Semmelbröseln ausgestreuten Fettpfanne (32 x 39 cm) glatt streichen.

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 5:

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 5:

Die Kirschen mithilfe eines Esslöffels gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 6:

Kirschkuchen vom Blech - Schritt 6:

Den Kirschkuchen vom Blech Im heißen Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen. Den Kuchen mit Puderzucker bestäuben und servieren. Dazu schmeckt Schlagsahne.

Tipp: Der Kirschkuchen vom Blech lässt sich auch prima einfrieren. Den ausgekühlten Kuchen dafür in Stücke schneiden und in Alufolie verpackt ins Gefrierfach geben.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für Kirschkuchen vom Blech? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved