Kiwi-Trauben-Grütze

Kiwi-Trauben-Grütze Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   Kiwi  
  •    
  • 100 g   Zucker  
  • 100 g   blaue Weintrauben  
  • 1 Packung (200g)  Gelin  
  •     (flüssiges Geliermittel) 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Kiwi schälen und, bis auf vier Scheiben zum Verzieren, in Stücke schneiden. 3/4 der Fruchtstücke pürieren, restliche Stücke unterheben. Zucker zufügen, verrühren und ca. 10 Minuten durchziehen lassen.
2.
Inzwischen Trauben waschen, halbieren oder vierteln, Kerne herauslösen. Trauben, bis auf einige zum Verzieren, unter das Kiwipüree ziehen. Gelin einrühren und die Grütze in Dessertgläser füllen. Mit restlichen Früchten verzieren.
3.
Etwa 1 Stunde kalt stellen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse verzieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved