Klassische Miesmuscheln in Weißweinsud

Klassische Miesmuscheln in Weißweinsud Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  Miesmuscheln 
  • 2   Möhren 
  • 1/2 (ca. 500 g)  mittelgroße Sellerieknolle 
  • 1 (ca. 200 g)  Stange Porree (Lauch) 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 4   Zwiebeln 
  • 2 EL  Butter oder Magarine 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 500 ml  Weißwein 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Muscheln putzen, waschen, abtropfen lassen. Karotten und Sellerie putzen, schälen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Lauch putzen, waschen und in ca. 1 cm breite Ringe schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln.
2.
Blätter abzupfen und fein hacken. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.
3.
Fett in einem großen Topf oder Bräter erhitzen und Gemüse und Lorbeer darin andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Muscheln zugeben und ca. 3 Minuten mitdünsten, mit Wein ablöschen.
4.
Muscheln ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis so gut wie alle Muscheln geöffnet sind. Dabei ab und zu umrühren. Sahne und Petersile, bis auf etwas zum Garnieren, in den Topf geben. Aufkochen lassen und Sud mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
5.
Muscheln anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1520 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved