Klassische Minestrone

Klassische Minestrone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 150 g   Möhren  
  • 250 g   Zucchini  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße Riesenbohnen  
  • 175 g   Cabanossi  
  • 150 g   Hörnchen Nudeln  
  •     Salz 
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1 EL   getrocknete ital. Kräuter  
  • 2 TL   Basilikum-Pesto (a.d. Glas) 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten  
  • 250 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Holzspießchen 
  •     Rosmarin und Basilikum 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Möhren und Zucchini putzen, waschen und in Stücke schneiden. Bohnen in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Cabanossi in Scheiben schneiden. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Inzwischen Öl in einem großen Topf erhitzen, Cabanossi zufügen, unter Wenden kurz anbraten. Aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Zwiebel ins Bratfett geben, darin glasig dünsten. Knoblauch, Möhren, Zucchini und Kräuter zufügen und unter Wenden anbraten. Pesto zufügen, kurz anschwitzen. Mit Tomaten und Brühe ablöschen, aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Nudeln in ein Sieb gießen, abschrecken und abtropfen lassen. Cabanossi auf Holzspießchen stecken. Suppe nochmals mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika abschmecken. Nudeln und Bohnen zufügen und erwärmen. Suppe mit Cabanossispießchen und nach Belieben mit Rosmarin und Basilikum garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
 
Preis: EUR 99,90
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved