Kleine Heidelbeer-Pavlova

Aus LECKER-Sonderheft 5/2016
Kleine Heidelbeer-Pavlova-F8652702

Süß und himmlisch luftig! Schlagen Sie hierfür Kichererbsensud mit Zucker zu einer fluffigen Masse auf. Im Ofen backen die Teilchen dann herrlich knusprig. Getoppt werden sie mit Sojacreme und fruchtigem Beerenkompott.

Zutaten

Für Stück(e)
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Kichererbsen 
  • 50 Zartbitterschokolade 
  • 150 Zucker 
  •     Salz 
  • 1 EL  Pfeilwurzelstärke (aus dem Reformhaus; siehe Tipp) 
  • 1 TL  Essig (z.B. Obstessig) 
  • 1 Msp.  rote Lebensmittelpaste (z.B. von Wilton) 
  • 50 rotes Johannisbeergelee 
  • 50 TK-Heidelbeeren 
  • 200 Sojaschlagcreme (aus dem Reformhaus) 
  •     kleiner Gefrierbeutel 
  •     Backpapier 
  •     Spritzbeutel mit großer Sterntülle 

Zubereitung

240 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Kichererbsen in ein Sieb abgießen, dabei 125 ml Sud auffangen (Kichererbsen anderweitig verwenden, z. B. in Curry oder Salat). Sud ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Für die Deko inzwischen Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. In den kleinen Gefrierbeutel füllen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Eine kleine Ecke knapp abschneiden und Minitannen (à 3–4 cm) auf ein Stück Backpapier spritzen. Trocknen lassen.
3.
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Jeweils 8–10 Kreise (à 7 cm Ø) aufzeichnen. Backpapierbögen umdrehen, sodass die bemalte Seite unten ist.
4.
Backofen vorheizen (E-Herd: 100 °C/Umluft: 80 °C/Gas: s. Hersteller). Zucker, 1 Prise Salz und Stärke mischen. Kalten Kichererbsensud ca. 5 Minuten mit den Schneebesen des Rührgerätes aufschlagen, dabei Zuckermischung einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse Spitzen bildet und seidig glänzt. Essig und Lebensmittelpaste unterrühren. Masse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und flache „Schalen“ auf die gezeichneten Kreise spritzen.
5.
Baiser im heißen Backofen übereinander 3–4 Stunden trocknen (bei Ober- und Unterhitze; Bleche nach ca. 2 Stunden tauschen). Baiserschalen herausnehmen und auskühlen lassen, dann vorsichtig vom Backpapier lösen.
6.
Gelee aufkochen und vom Herd ziehen. Gefrorene Beeren unterrühren, auskühlen lassen. Schlagcreme steif schlagen. Zum Servieren Beerenkompott und Creme in den Baiserschalen anrichten. Mit Schokotannen verzieren.

Ernährungsinfo

20 Stück(e) ca. :
  • 100 kcal
  • 0g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved