Kleine scharfe Hacksteaks mit Avocado-Kartoffelpüree

Kleine scharfe Hacksteaks mit Avocado-Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL  Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Tabasco 
  • 1/2 TL  Korianderpulver 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 100 ml  Tomatensaft 
  • 125 ml  Milch 
  • 1 Packung  Kartoffelpüree 
  • 1   Avocado 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Koriander 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Hack, Ei und Paniermehl verkneten. Mit Salz, Tabasco und Korianderpulver würzen. 8 flache Frikadellen (ca. 60 g) formen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Frikadellen portionsweise je ca. 5 Minuten braten, dabei wenden.
2.
Fertige Frikadellen warm halten. Tomaten waschen und halbieren. Tomaten im Bratfett ca. 2 Minuten schmoren. Tomatensaft zugießen und Bratsatz lösen. Mit Salz abschmecken. Inzwischen für das Kartoffelpüree 375 ml Salzwasser aufkochen.
3.
Topf von der Kochstelle nehmen. Milch dazugießen und Püreeflocken mit einem Kochlöffel einrühren. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und mit einer Gabel zerdrücken.
4.
Avocado und Zitronensaft ins Püree geben und einmal kurz durchrühren. Hacksteaks, Tomaten und Püree auf Tellern anrichten, mit Koriander garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved