Kleine Schnitzel mit Harissa-Walnuss-Panade zu grünen Bohnen

Aus LECKER 1/2012
Kleine Schnitzel mit Harissa-Walnuss-Panade zu grünen Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 TK-grüne-Bohnen 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 Tomaten 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 3 EL  Harissa (arabische Gewürzpaste; Tube) 
  • 150 Crème fraîche 
  • 100 Walnusskerne 
  • 100 Semmelbrösel 
  • 2   Eier , 5–6 EL Milch (Gr. M) 
  • 6 EL  Mehl 
  • 4   dünne Bio-Kalbsschnitzel (à ca. 150 g) 
  •     Frischhaltefolie o. Gefrierbeutel 
  •     Küchenpapier 

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Gefrorene Bohnen in kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 12 Minuten garen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomaten waschen und fein würfeln.
2.
2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen. Tomaten zugeben, ca. 3 Minuten köcheln. Bohnen abtropfen las­sen. Zu den Tomaten geben, weitere ca. 5 Minuten schmoren.
3.
Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
4.
Für den Dip 2 EL Harissa und Crème fraîche verrühren. Für die Panade Hälfte Nüsse grob hacken, Rest im Universal­zerkleinerer fein mahlen. Alle Nüsse und Semmelbrösel mischen. Für die Eiermilch Eier, 1 EL Harissa und Milch verquirlen.
5.
Schnitzel trocken tupfen, in 3–4 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel vorbereiten, panieren und braten. Alles anrichten. Dazu: Fladenbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 54g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved