Knoblauchwurst-Paprika-Spieße und Tomaten mit Feta

Knoblauchwurst-Paprika-Spieße und Tomaten mit Feta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Salatgurke (ca. 450 g) 
  • 4–5   Knoblauchzehen 
  • 500 griechischer Joghurt (10 % Fett) 
  • 200 Schmand 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Zwiebeln 
  • 3   grüne Spitzpaprika (à ca. 50 g) 
  • 400 Feta-Käse 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 4   Fleischtomaten (à ca. 300 g) 
  •     getrocknete Chiliflocken 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 12   Sucuk (à ca. 80 g; Knoblauchwurst; türkische Lebensmittelläden ) 
  • 24   Schaschlikspieße 
  • 2   Alu-Tropfschalen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schaschlikspieße in Wasser legen. Gurke waschen, putzen und fein raspeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Joghurt, Schmand und Hälfte des Knoblauchs verrühren. Gurke untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Zwiebeln schälen, fein würfeln und mit dem restlichen Knoblauch mischen. Paprika putzen, waschen und in Ringe schneiden. Käse zerbröseln. Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen.
3.
Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten in die Aluschalen legen. Käse, Paprikaringe, Zwiebel-Knoblauchmischung und Thymian gleichmäßig darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
4.
Mit Öl beträufeln und ca. 20 Minuten grillen. Haut von der Wurst abziehen. Wurst längs halbieren. Spieße aus dem Wasser nehmen, kurz abtropfen lassen. 2 Wursthälften quer auf je 2 Spieße stecken. Wurstspieße von jeder Seite 2–3 Minuten grillen.
5.
Grillgemüse und Wurst zusammen anrichten. Mit Thymian garnieren. Tsatsiki dazureichen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 68g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved