Knödel mit Paprikagemüse

Knödel mit Paprikagemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1   grüne, rote und gelbe Paprikaschote 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 100 Champignons 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 100 Buchweizenmehl 
  •     Salz 
  •     Muskatnuss 
  • 2 EL  Öl 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  • 1/4 Gemüse-Hefebrühe 
  • 4-6 Stiel(e)  frischer oder 1/2 TL getrockneter Thymian 
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Schale abziehen. Kartoffeln zerstampfen oder durch eine Kartoffelpresse drücken. Etwas abkühlen lassen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden.
2.
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Eier und Buchweizenmehl unter den Kartoffelteig kneten. Mit Salz und Muskat würzen. Zur Rolle formen. In 12-14 Scheiben schneiden und Klöße daraus formen.
3.
In schwach kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Öl erhitzen und Zwiebel darin andünsten. Paprika und Pilze zufügen. Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Mit Brühe ablöschen. Thymian waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und zugeben.
4.
Alles ca. 5 Minuten einkochen lassen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Klöße abtropfen lassen und mit dem Gemüse anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved