Knödelburger auf Rucola-Salat

Knödelburger auf Rucola-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Brötchen (à ca. 50 g, vom Vortag) 
  • 375 ml  Milch 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 EL  Öl 
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Bund (ca. 150 g)  Rauke 
  • 2 (à 70 g)  Tomaten 
  • 2 EL  Butter 
  • 4 Scheiben  Bel Paese-Käse (à ca. 15 g) 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 
  •     Zucker 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kleine Würfel schneiden. In eine große Schüssel geben. Milch erwärmen, über die Brötchen gießen und zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Zwiebeln und Eier auf die Brötchen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles sehr gut verkneten. 4 Klöße daraus formen. Einen weiten Topf mit Salzwasser erhitzen, Klöße zufügen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Rauke waschen und gut abtropfen lassen. Tomaten waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Knödel rundherum anbraten. Knödel aus der Pfanne nehmen und 3 mal einschneiden (wie einen Burger). Knödel mit je 1 Scheibe Käse, Tomatenscheiben, etwas Rauke und 2 Scheiben Parmaschinken füllen. Olivenöl unter den Essig schlagen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Burger auf etwas Salat anrichten und den übrigen Salat extra servieren. Rauke (Burger und Platte) mit etwas Vinaigrette beträufeln
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2500 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved