Knollensellerie-Roquefort-Gratin

Knollensellerie-Roquefort-Gratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Sellerieknolle (ca. 600 g) 
  •     Salz 
  • 300 gekochter Schinken am Stück 
  •     Pfeffer 
  • 250 Schlagsahne 
  • 150 Roquefort Käse 
  •     Fett 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Sellerie schälen, waschen und in Stifte schneiden. In wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten, abgießen. Schinken in Würfel schneiden. Schinken und Sellerie vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in gefettete ofenfeste Formen (?? Liter Inhalt) verteilen
2.
Sahne aufkochen. Roquefort zerbröselt und darin unter Rühren schmelzen. Den Sellerie-Schinken-Mix mit Soße übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten goldbraun backen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved