Knusprige Foccaccini

Knusprige Foccaccini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Würfel   (21 g) Hefe  
  • 1 TL   Zucker, 1 TL Salz  
  • 250 g   + etwas Mehl  
  • 1 EL   + gut 1/4 l Olivenöl  
  • 2   Zweige Rosmarin  
  • 1   junge Knoblauchknolle  
  •     grobes Salz 
  •     Parma-Schinken, Käse und Salami-Bällchen 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Hefe, Zucker und 150 ml lauwarmes Wasser verrühren. Salz und 250 g Mehl in einer Schüssel mit Hefe und 1 EL Öl glatt verkneten. Zugedeckt am warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen
2.
Rosmarin waschen, gut trockentupfen. Knoblauch ungeschält in Zehen teilen
3.
Teig durchkneten. Portionsweise auf etwas Mehl dünn ausrollen. In Quadrate (3 x 3 cm) schneiden
4.
1/4 l Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Rosmarin darin frittieren. Herausnehmen. Teigstücke portionsweise im heißen Öl 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit grobem Salz bestreuen. Mit Knoblauch, Rosmarin, Schinken, Käse und Salami-Bällchen anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2000 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved