Knusprige Frühlingsröllchen

Knusprige Frühlingsröllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 16 Blätter  TK-Frühlingsrollenteig (ca. 20 x 20 cm; z. B. Asialaden) 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 150 Mungobohnen-Keimlinge 
  • 1 EL  + 1/2 l Öl 
  •     200 g "Meeres-Stäbchen" (von Coraya) oder Surimi (Krebsfleischersatz) 
  • 2-3 EL  Sojasoße, Pfeffer 
  • 100 ml  süßsaure Asiasoße 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Teig auftauen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, klein schneiden. Möhren schälen, waschen. In Streifen schneiden. Keimlinge abspülen
2.
Gemüse in 1 EL heißem Öl 3-4 Minuten andünsten. "Stäbchen" würfeln, zufügen. Alles mit Soja-, 1 EL Asiasoße und Pfeffer würzen. Auskühlen
3.
Je 2 Teigblätter aufeinanderlegen. Füllung darauf verteilen. Seiten nach innen einschlagen, aufrollen. 1/2 l Öl im Topf oder in tiefer Pfanne erhitzen. Frühlingsrollen darin portionsweise ca. 5 Minuten frittieren. Abtropfen lassen. Mit Rest Asiasoße servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved