Knusprige Hufeisen

Knusprige Hufeisen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 + etwas Mehl 
  • 100 Puderzucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz, 1 Ei (Gr. M) 
  • 125 kalte Butter 
  • 1 (à 100 g)  Btl. Kuchenglasur (dunkle + Zitrone) 
  •     Zuckerperlen, Marzipanfiguren und weiße Zuckerschrift, Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
250 g Mehl, Puderzucker, Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz, Ei und Butter in Stückchen glatt verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühlen
2.
Je 1 kleine und große Hufeisen-Schablone (ca. 7 x 8 cm und 11 x 22 cm) zuschneiden
3.
Teig auf etwas Mehl ca. 6 mm dick ausrollen. Mithilfe der Schablonen je ca. 6 kleine und große Hufeisen ausschneiden. Auf 2 mit Backpapier belegte Bleche legen. Nacheinander im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen
4.
Glasuren nach Anleitung schmelzen. Hufeisen mit Glasur überziehen und mit Perlen etc. verzieren. Trocknen lassen und beschriften

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved