Knusprige Mandel-Hähnchenkeulen

Aus LECKER 6/2017
Knusprige Mandel-Hähnchenkeulen Rezept

Anders als beim Schnitzel verzichten wir hier beim Panieren auf Eier oder Milch. Der Semmelbröselmix wird lediglich fest an das Fleisch gedrückt. Mit etwas Öl beträufelt, ergibt das im Ofen die knusprigste Hähnchenkruste der Welt

Zutaten

Für Personen
  • 100 gehackte Mandeln 
  • 100 Semmelbrösel 
  •     getrockneter Oregano, Edelsüßpaprika, Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 4   Hähnchenkeulen 
  • 6 EL  Öl 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1   Salatgurke 
  • 4 EL  Apfelessig 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für die Panade Mandeln, Semmelbrösel, 1 TL Oregano, 1 TL Paprika und 1–2 TL Salz in einer großen Schüssel mischen. Keulen teilen, waschen und panieren. Keulen auf dem Backblech verteilen und mit 4 EL Öl beträufeln. Im heißen Ofen ca. 1 Stunde ­backen.
2.
Für den Salat Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gurke waschen und in dünne Scheiben hobeln. Essig, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker verrühren. 2 EL Öl darunterschlagen. Vinaigrette, Petersilie und Gurke mischen. Hähnchen und Salat anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 52g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved