Knusprige Ofen-Hähnchenrouladen mit Spinat-Mozzarella-Füllung

Aus kochen & genießen 4/2015
Knusprige Ofen-Hähnchenrouladen mit Spinat-Mozzarella-Füllung Rezept

Eine feine Panade aus Ei und Bröseln macht die Röllchen lecker kross. Auch die inneren Werte überzeugen: Schmelzender Käse und Würzspinat sorgen für den Wow-Faktor

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 5-6 EL  Öl 
  • 400 Blattspinat (TK) 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat, Edelsüß Paprika, Zucker 
  • 2 Pck. (à 125 g)  Mozzarella 
  • 50 Parmesan (Stück) 
  • 3   Hähnchenfilets (à ca. 175 g) 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  stückige Tomaten 
  • 2   Eier 
  • 5-6 EL  Semmelbrösel 
  • 4-6 TL  Bärlauchpesto (siehe Zubereitungs-Tipp) 
  • 4-6 TL  Basilikumpesto (Glas) 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Je Hälfte Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Gefrorenen Spinat zufügen, mit 1⁄8 l Wasser ablöschen, 8–10 Minuten erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Spinat in ein Sieb gießen, etwas ausdrücken. 1 Mozzarellakugel sehr fein würfeln. Parmesan reiben.
2.
Für die Röllchen Filets waschen, trocken tupfen. Waagerecht halbieren und zwischen zwei Lagen Folie flach klopfen. Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat, Mozzarellawürfel und Parmesan mischen. Auf den Scheiben verteilen. Aufrollen, mit Holzspießchen feststecken.
3.
Für die Soße 1 EL Öl erhitzen. Rest Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Mit Tomaten ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und 1 Prise Zucker würzen und 6–8 Minuten köcheln.
4.
Eier verquirlen. Semmelbrösel mit 1 TL Salz und 1⁄2 TL Pfeffer mischen. Rouladen erst in Ei, dann in Bröseln wenden. 3–4 EL Öl erhitzen, Rouladen anbraten. Soße in eine Auflaufform gießen, Rouladen daraufsetzen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 35 Minuten backen.
5.
Übrigen Mozzarella in 6 Scheiben schneiden. Ca. 5 Minuten vor Backzeit­ende auf die Rouladen legen, zu Ende backen. Rouladen mit Pesto anrichten. Dazu schmecken Röstkartoffeln.
6.
TIPP: Hausgemachtes Bärlauchpesto (Zubereitungszeit ca. 10 Min.) 150 g Bärlauch waschen und trocken schütteln. Stiele entfernen. 50 g Parmesan reiben. Bärlauch, 30 g Pinienkerne und Parmesan fein pürieren und dabei 75 ml Olivenöl einlaufen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 53g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved