• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Kochen » Fisch & Meeresfrüchte

Sushi selber machen - so geht's Schritt für Schritt

Sushi selber machen

Klassisches Sushi selber machen ist gar nicht so kompliziert. Sie brauchen nur die richtigen Zutaten und ein wenig Fingerspitzengefühl. Dann schmecken Nigiri und Maki wie beim Japaner.

Für unser Sushi-Rezept wird der Sushi- Reis gekocht, anschließend gerollt und geformt und zum Schluss mit Lachs veredelt. Achten Sie beim Fisch-Einkauf zum Sushi selber machen unbedingt auf "Sushi-Qualität". Da der Fisch roh verzehrt wird, gelten besondere Qualitäts- und Hygienevorschriften.

Sushi selber machen - Zutaten für ca. 12 Stück Lachs-Nigiri:

150 g Kleb- oder Sushi-Reis, 20-30 ml Reisessig, Salz, Zucker, 100 g rohes Lachsfilet im Stück (Sushi-Qualität), Wasabipaste, Sojasoße

Sushi selber machen - Zutaten für ca. 24 Stück Lachs-Maki:

150 g Kleb- oder Sushi-Reis, 20-30 ml Reisessig, Salz, Zucker, ca. 50 g Salatgurke, ca. 50 g rohes Lachsfilet im Stück (Sushi-Qualität), 2 Noriblätter, Wasabi, Bambusmatte, Sojasoße

Sushi selber machen - Schritt 1:

300 g Sushi-Reis mehrmals waschen, bis das Wasser klar bleibt. 300 ml Wasser aufkochen, den Reis zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten leicht köcheln. Anschließend den Reis auf der ausgeschalteten Herdplatte weitere 10-15 Minuten quellen lassen.

Sushi selber machen - Schritt 2

Den fertig gekochten Reis mit 40-60 ml Reisessig, etwas Salz und Zucker würzen.

Sushi selber machen - Schritt 3:

Sushi-Reis auf ein Tablett oder Blech geben und abkühlen lassen. Für Nigiri und Maki wird jeweils die Hälfte der Menge benötigt.

Sushi selber machen - Schritt 4:

Als erstes wird das Lachs-Nigiri zubereitet. Dieses Sushi selber machen gelingt am einfachsten: Ca. 100 g Lachs waschen, trocken tupfen und in 4-5 cm lange dünne Scheiben schneiden. Danach etwas Reis in der Hand zu einer 4-5 cm großen ovalen Kugel formen. 12-mal wiederholen.

Sushi selber machen - Schritt 5:

Auf jedes Reisbällchen einen Tupfen Wasabipaste geben.

Sushi selber machen - Schritt 6:

Lachsscheiben auf den Reisbällchen verteilen.

Sushi selber machen - Schritt 7:

Jetzt geht es ans Maki-Sushi selber machen! Dafür 50 g Gurke waschen, trocken tupfen und in lange Streifen schneiden. Ebenso ca. 50 g Lachsfilet waschen, trocken tupfen und ebenfalls in lange Streifen schneiden.

Sushi selber machen - Schritt 8:

Für Maki-Sushi selber machen 2 Noriblätter längs halbieren.

Sushi selber machen - Schritt 9:

Je 1/2 Noriblatt auf eine Bambusmatte legen. Sushi-Reis gleichmäßig darauf verteilen, dabei an den Längsseiten jeweils einen 1-2 cm breiten Rand lassen. In die Mitte des Reises längs eine Rille drücken.

Sushi selber machen - Schritt 10:

Die Rille mit Wasabipaste füllen.

Sushi selber machen - Schritt 11:

Je 1 Fisch- und 2 Gurkenstreifen auf den Reis legen.

Sushi selber machen - Schritt 12:

Gefüllten Seetang mit Hilfe der Bambusmatte aufrollen, Sushirolle dabei mit den Händen leicht andrücken.

Sushi selber machen - Schritt 13:

Makirolle mit einem scharfen, feuchten Messer in 6 gleichgroße Stücke schneiden. Auf die gleiche Weise drei weitere Rollen formen und aufschneiden.

Nach dem Sushi selber machen, müssen Sie nur noch Maki und Nigiri anrichten, zum Beispiel kunstvoll auf einer Platte. Dazu Sojasoße, Wasabi und eingelegten Ingwer reichen.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs zum Sushi selber machen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Sushi selber machen Schritt für Schritt:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Sushi selber machen:



Weitere Themen
  • Jambalaya selber machen - so geht's Schritt für Schritt

    Kreolisches Jambalaya mit Reis, Hähnchen, Garnelen, Schinken und Gemüse - so geht's!

  • Eistorte selber machen - so geht's Schritt für Schritt

    Herrlich sahnig, mit knusprigen Nüssen und Schoki - diese Eistorte ist ein Sommerhit!

  • Cole Slaw selber machen - so geht's Schritt für Schritt

    Cole Slaw aus Weißkohl und einer cremigen Soße selber machen - so geht's!

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Artimes
01.05.2013
08:37
Danke für diese gute Anleitung! Da ich ein großer Fan von Sushi bin, habe ich mich anschließend für einen <a href="http://www.miomente.de/muenchen/sushi-kochkurs/">Sushi Kochkurs in München</a> entschieden. Durch den besitze ich jetzt das richtige "Fingerfeingefühl" zum Rollen und ich bin super froh, dass ich den Kurs gemacht habe.
Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
  • Fisch-Einkauf

    Frischer Fisch - die wichtigsten Merkmale für den Fisch-Einkauf von Aussehen bis Geruch.

  • Fisch-Einkauf

    Fischbestände schützen: Unser Fischratgeber für nachhaltigen Fisch-Einkauf.

  • Fisch-Einkauf

    Das MSC-Siegel vom Marine Stewardship Council steht für nachhaltig gefangenen Fisch.

  • Fisch-Einkauf

    Bio-Fisch schützt wild lebende Arten und ihre Umwelt. Die wichtigsten Vorteile.

  • Fisch-Einkauf

    Saisonkalender Fisch: Nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch Fisch hat Saison.

Warenkunde
Filetieren

Fleisch, Fisch und Zitrusfrüchte lassen sich durch Filetieren veredeln.

Lachs

Lachs hat rosafarbenes, zartes Fleisch und ist besonders saftig und aromatisch.

Garnelen

Je nach Größe werden Garnelen auch Shrimps, Prawns oder Krabben genannt.

Venusmuscheln

Mit über 400 Arten bilden die Venusmuscheln eine sehr große Familie.

Kochlexikon
Beizen

Das Beizen macht Fleisch und Fisch haltbarer - und noch köstlicher!

Grillen

Neben Fleisch-Enthusiasten kommen auch Vegetarier beim Grillen auf ihre Kosten.

Marinieren

Fleisch schmeckt besonders zart und aromatisch, wenn Sie es marinieren.

Konservieren

Seit jeher konservieren Menschen ihre Lebensmittel. Wir erklären wie.

Rezepte
Fisch grillen

Sie möchten Fisch grillen? Wir haben köstliche Rezepte zusammengestellt!

Frutti di Mare

Frutti di Mare machen sich besonders lecker auf Pizza, mit Pasta oder im Salat.

Ofenfisch

Ob in Pergament, Salzkruste oder Auflaufform - Ofenfisch ist sooo lecker!

Fischrezepte

Frisch aus dem Meer: 22 raffinierte Fischrezepte mit Steinbutt, Kabeljau und Co.

Jakobsmuscheln

Wir haben feine Rezepte mit Jakobsmuscheln vorbereitet.

Lachs-Rezepte

Die besten Lachs-Rezepte für jeden Tag und für besondere Anlässe.

Fischstäbchen

Fischstäbchen, ahoi! Probieren Sie unsere tollen Rezept-Varianten.

Räucherfisch

Räucherfisch schmeckt fein würzig und passt zu Suppen, Salat und Schnittchen.

Einfache Fischrezepte

Einfache Fischrezepte für jeden Tag mit Kabeljau, Lachs & Co.

Fischgerichte

Von Backfisch bis Lachs-Lasagne: Unsere Fischgerichte mit Schlemmer-Garantie.

Maischolle

Frisch ins Netz gegangen: unsere schönsten Rezepte für Maischolle!

Thunfisch-Rezepte

Es geht doch nichts über frische Thunfisch-Rezepte. Jetzt probieren!

Leichte Fischküche

Probieren Sie unsere Rezepte aus der lecker-leichten Fischküche.