• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • Community
  • iPad
  • iPhone
  • Android
 LECKER.de » Kochen » Fleisch

Frisches Fleisch – die wichtigsten Merkmale


Ob vom Rind, Schwein oder Geflügel – Fleisch ist die Hauptzutat für viele Lieblingsgerichte von Gulasch bis Schnitzel. Liegt das Fleisch allerdings zu lange in der Frische-Theke, verdirbt es leicht. Anhand von Farbe, Oberfläche und Geruch können Sie erkennen, ob Ihnen frisches Fleisch angeboten wird.

Die wichtigsten Merkmale von frischem Fleisch:

Rindfleisch ist dunkelrot.
Rindfleisch ist dunkelrot.
Schweinefleisch ist rosa bis hellrot.
Schweinefleisch ist rosa bis hellrot.
Geflügelfleisch ist blassrosa.
Geflügelfleisch ist blassrosa.

1. Frisches Fleisch hat eine einheitliche Farbe ohne Flecken oder dunkle Ränder. Je nach Sorte ist das Fleisch unterschiedlich gefärbt:

  • Rindfleisch ist dunkelrot, Kalbfleisch rosa.
  • Schweinefleisch ist rosa bis hellrot.
  • Lammfleisch ist hellrot bis rot.
  • Geflügelfleisch ist blassrosa, das Fleisch von Ente und Gans häufig auch dunkler.

Überwiegend mit Mais gefütterte Tiere – also vor allem Geflügel aus der Mastaufzucht – können leicht gelbliches Fleisch haben. Achten Sie besonders bei Schweinefleisch darauf, dass sichtbares Fett weiß und matt aussieht. Das Fett sollte weder gelblich noch schmierig sein.

2. Frisches Fleisch ist weder trocken noch feucht, sondern hat eine matte Oberfläche. Das Fleisch sollte nicht zu trocken sein – achten Sie auch auf trockene Ränder und Schnittflächen. Frisches Fleisch sollte aber auch nicht feucht glänzen. In keinem Fall darf das Fleisch schmierig oder klebrig sein.

3. Frisches Fleisch hat einen neutralen Geruch. Das Fleisch sollte nicht unangenehm riechen – zum Beispiel nach Tier oder Stall. Kalbfleisch darf säuerlich riechen, Schweinefleisch leicht süßlich.

Gut zu wissen
Frisches Fleisch wurde nicht erst kurz vor dem Verkauf geschlachtet, sondern hat bereits einen Reifeprozess von einigen Tagen oder sogar Wochen durchlaufen. Der Fachmann nennt das „Abhängen“. So bekommt das Fleisch eine gute Fleischqualität. Denn frisches Fleisch soll natürlich auch gut schmecken. In unserem Ratgeber für Fleischqualität zeigen wir Ihnen, woran Sie erkennen, dass frisches Fleisch auch zart und saftig ist und Ihr Lieblings- Fleischgericht so richtig lecker macht.


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema frisches Fleisch:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
  • Fleisch-Einkauf

    So erkennen Sie frisches Fleisch anhand von Farbe, Oberfläche und Geruch.

  • Fleisch-Einkauf

    So erkennen Sie zartes und aromatisches Fleisch von guter Fleischqualität.

  • Fleisch-Einkauf

    Bio-Fleisch - die wichtigsten Vorteile von Tierschutz bis Geschmack.

  • Fleisch-Einkauf

    Die besten Tipps für den Klimaschutz durch bewussten Fleisch-Einkauf.

Warenkunde
Schweinefleisch

Ob Kotelett oder Filet - Schweinefleisch ist die in Europa am häufigsten gegessene Fleischsorte.

Rindfleisch

Ob als Filet oder Gulasch – Rindfleisch ist eine typische Zutat für viele Fleischgerichte.

Schmalz

Schmackhaftes Schmalz wird meist aus Schweine- oder Gänsefett hergestellt.

Speck

Speck gibt es in vielen Varianten und ist Teil eíner typischen Brotzeit.

Kochlexikon
Braten

Braten ist beliebt. Doch was genau passiert dabei eigentlich?

Grillen

Grillen ist Zubereitung von knusprigem Fleisch, Fisch, Obst oder Gemüse.

Anbraten

Beim Anbraten wird Fleisch bei hoher Hitze in Öl oder Fett unter Wenden kurz gebräunt.

Ausbeinen

Zum Ausbeinen vom Fleisch und Gelfügel benötigen Sie ein scharfes Messer.