• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Kochen » Gemüse

Gemüse schnitzen - Deko zum Vernaschen aus Tomaten, Möhren & Co.

Gemüse schnitzen: Tomatenblüten

Zum Gemüse schnitzen 6 Kirschtomaten waschen und trocken tupfen. Haut gegenüber vom Stielansatz mit einem spitzen, scharfen Messer bis zur Mitte leicht einschneiden. Haut von der Spitze aus vorsichtig von der Tomate lösen und nach unten ziehen.

Gemüse schnitzen: Rettichmotive

Zum Gemüse schnitzen 1 kleinen dicken Rettich schälen, waschen und je nach Größe halbieren oder dritteln. Rettichstücke längs in Scheiben schneiden. Mit Ausstechförmchen verschiedene Motive ausstechen.

Gemüse schnitzen: Lauchblume

Wurzel und Grün zum Gemüse schnitzen von 1 Stange Lauch abschneiden. Lauchstange, bis auf 2-3 cm am Wurzelende, vierteln. Blattspitzen schräg anschneiden. Lauch zum Gemüse schnitzen waschen. Lauchstange auf den Wurzelballen stellen. Je 4-5 Lauchblätter an zwei gegenüberliegenden Seiten einklappen. Lauch in der Mitte einkürzen. 1 Radieschen zum Gemüse schnitzen abwechselnd schräg zur Mitte hin einschneiden. Radieschenhälften vorsichtig auseinanderdrehen. 1 Hälfte auf die Lauchblume setzen.

Gemüse schnitzen: Radieschenzapfen

Radieschen zum Gemüse schnitzen mit einem kleinen Messer an drei Seiten von oben nach unten drei Mal einschneiden. Radieschen nach dem Gemüse schnitzen in sehr kaltem Wasser 30-40 Minuten quellen lassen.

Gemüse schnitzen: Zucchiniblüte

1 lange dünne Zucchini zum Gemüse schnitzen an einem Ende 2-3 cm abmessen. Dort an fünf Seiten schräg bis fast zur Mitte einschneiden. Zucchiniblüte vorsichtig abbrechen. Wie beschrieben mehrere Blüten schnitzen. Aus 2 Radieschen mit einem kleinen Kugelausstecher Kugeln ausstechen. Mit einem Zahnstocher in der Zucchiniblüte feststecken.

Gemüse schnitzen: Möhrenblüten und -blätter

1 dünne Möhre zum Gemüse schnitzen schälen, an einem Ende 1-2 cm abmessen. Dort an fünf Seiten sehr schräg bis fast zur Mitte hin einschneiden. Möhrenblüte vorsichtig abbrechen oder -drehen. 1 dickere Möhre zum Gemüse schnitzen in ca. 5 cm lange Stücke teilen. Stücke mit einem Messer an zwei gegenüberliegenden Seiten gerade schneiden. Verbliebene Seiten oval in Blattform schneiden. An den ovalen Seiten je 3-4 Keile schräg zu einem Ende herausschneiden. Stücke längs in Blätter schneiden.

Gemüse schnitzen: Flache Möhrenblüten

1 Möhre zum Gemüse schnitzen schälen und mit einem Ziselierer rundherum der Länge nach einkerben. Möhre in Scheiben schneiden.

Gemüse schnitzen: Gemüse-Ausstecher

Möhre, Paprika oder Salatgurke zum Gemüse schnitzen in Scheiben bzw. Streifen schneiden. Mit Ausstechförmchen Motive ausstechen.

Gemüse schnitzen: Zackige Tomate

1 Tomate zum Gemüse schnitzen mit einem Messer rundherum zickzackartig jeweils bis zur Mitte einstechen. Beide Hälften leicht drehen und auseinander nehmen. Sie können ebenso alle runden Früchte wie Äpfel oder Zitronen schnitzen.

Gemüse schnitzen: Tomatenrose

Zum Gemüse schnitzen von 1 Tomate mit dem Sparschäler ohne abzusetzen einen breiten Streifen abschälen. Streifen 3- bis 4-mal herumwickeln, um eine stabile Mitte zu erhalten. Für die Blütenblätter locker und versetzt weiterwickeln.

Gemüse schnitzen Schritt für Schritt:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Gemüse schnitzen:

Weitere Themen
  • Kürbis schnitzen und tolle Deko-Akzente setzen

    Kreatives Kürbis schnitzen macht Spaß und setzt tolle Deko-Akzente!

  • Deko für den Weihnachtstisch

    Auch auf einem reichlich gedeckten Weihnachtstisch haben diese Deko-Ideen noch Platz

  • Grillgut: Gemüse & Co

    Es müssen ja nicht immer Würstchen sein, die auf Ihrem Grill landen.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
  • Warenkunde

    Möhrensorten von orange bis violett - unsere kleine Möhren-Kunde!

  • Warenkunde

    Unsere kleine Sortenkunde mit den leckersten Salatsorten von Bataviasalat bis Rucola.

  • Warenkunde

    Unsere Kürbis-Kunde zeigt die beliebtesten Kürbissorten im Überblick.

Warenkunde
Grünkohl

Vor allem in Norddeutschland ist er im Winter ein Muss: Grünkohl!

Zwiebeln

Mit ihrer Schärfe sorgen Zwiebeln beim Kochen für den richtigen Geschmack.

Wirsing

Der krause Wirsing gehört hierzulande zu den beliebtesten Kohlsorten.

Maronen

Je nach Region werden Maronen zwischen September und November geerntet.

Kochlexikon
Frittieren

Was Sie beim Frittieren beachten sollten erklären wir ihnen hier.

Dünsten

Unter Dünsten versteht man eine sanfte und vitaminerhaltende Garmethode.

Abschrecken

Durch Abschrecken mit kaltem Wasser bleibt Gemüse schön knackig und behält die Farbe.

Trockenschleudern

Trockenschleudern ist das Trocknen von gewaschenene Salatblättern.

Rezepte
Ofenkartoffeln

Tolle Knolle ganz unkompliziert: Ofenkartoffeln und leckere Dips.

Rote Bete-Rezepte

Unsere Rote Bete-Rezepte machen die Rübe zum Hauptdarsteller.

Grünkohl

Deftige Klassiker und neue Ideen: Probieren Sie unsere Grünkohl-Rezepte!

Rosenkohl-Rezepte

Kleiner Kohl, vielseitig zubereitet: Probieren Sie unsere Rosenkohl-Rezepte!

Würzige Pastinaken

Das Wurzel-Gemüse hat wieder Saison. Probieren Sie Pastinaken!

Vegetarische Rezepte

Fleischlos genießen: Vegetarische Rezepte für jeden Geschmack!

Kartoffelsuppe

Die besten Rezepte für Kartoffelsuppe - ganz klassisch und mit neuem Dreh!

Gefüllte Champignons

Unsere Rezepte für gefüllte Champignons sind einfach köstlich!

Zucchini-Rezepte

Diese köstlich-bunten Zucchini-Rezepte mit dem kleinen Kürbis werden Sie lieben!

Tomatensauce

Ob zu Spaghetti, Schnitzel oder Hackbällchen - alle lieben Tomatensauce!