• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Kochen » Kochlexikon

Gemüsebrühe selber machen


Für eine klassische Gemüsebrühe brauchen Sie weder Pulver noch Würfel - aus Suppengrün, Wasser und Gewürzen können Sie Gemüsebrühe ganz einfach selber kochen. Das Beste: Auf Vorrat gekocht und eingefroren haben Sie Gemüsebrühe immer parat. So geht's!
Gemüsebrühe selber machen - gemuesebruehe
Diese Zutaten benötigen Sie für eine Gemüsebrühe.

Ganz ohne Geschmacksverstärker oder Hefeextrakt: Unsere Gemüsebrühe besteht nur aus frischem Gemüse, Gewürzen und Wasser.

Gemüsebrühe - Zutaten für 4 Personen:

Gemüsebrühe - Schritt 1:

Suppengrün und Pilze für die Gemüsebrühe putzen, evtl. schälen, waschen und grob zerkleinern. Zwiebeln und Knoblauchzehen für die Gemüsebrühe schälen und würfeln.

Gemüsebrühe - Schritt 2:

Petersilie für die Gemüsebrühe waschen, trocken tupfen und grob hacken. Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Salz, Lorbeer, Nelken, Senfkörner und Olivenöl in einen großen Topf geben.

Gemüsebrühe - Schritt 3:

1 1/2 l Wasser für die Gemüsebrühe zugießen. Gemüsebrühe aufkochen und ca. 1 Stunde köcheln. Gemüsebrühe durch ein feines Sieb gießen.

FOTOGALERIE

So machen Sie aus Gemüsebrühe eine leckere Minestrone:

Minestrone - so geht's Schritt für Schritt

Minestrone - Zutaten für 6-8 Personen:

150 g getrocknete weiße Bohnenkerne, 2 große Kartoffeln, 3 große Möhren, 2 Zucchini, 4 Stangen Staudensellerie, 2 Zwiebeln, 4 Tomaten, 1-2 EL Olivenöl, 50 g Schinkenspeck, 3 Stiele glatte Petersilie, 1 Lorbeerblatt, 2 l Gemüsebrühe, 200 g Suppennudeln, Salz, Pfeffer

Minestrone - Schritt 1:

Für die Minestrone Bohnen über Nacht in 1 l Wasser einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser ca. 1 Stunde zugedeckt köcheln.

Minestrone - Schritt 2:

Kartoffeln und Möhren für die Minestrone schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

Minestrone - Schritt 3:

Zucchini für die Minestrone putzen, waschen und würfeln.

Minestrone - Schritt 4:

Sellerie für die Minestrone putzen und waschen.

Minestrone - Schritt 5:

Sellerie für die Minestrone fein würfeln. Zwiebeln für die Minestrone schälen, hacken. Tomaten für die Minestrone waschen und grob würfeln.

Minestrone - Schritt 6:

Öl für die Minestrone in einem großen Topf erhitzen. Speck für die Minestrone klein würfeln, darin anbraten.

Minestrone - Schritt 7:

Zwiebeln, Kartoffeln und Gemüse, bis auf die Tomaten und Bohnen, für die Minestrone zufügen. Unter Rühren 2-3 Minuten dünsten.

Minestrone - Schritt 8:

Tomaten, Petersilie und Lorbeer für die Minestrone zufügen. Brühe für die Minestrone angießen. Minestrone aufkochen. Minestrone zugedeckt ca. 30 Minuten garen.

Minestrone - Schritt 9:

Bohnen für die Minestrone abtropfen lassen, in die Minestrone geben. Minestrone noch 15-20 Minuten weiterköcheln.

Minestrone - Schritt 10:

Nudeln für die Minestrone in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Abtropfen und zur Minestrone geben. Tipp: Falls Sie die Minestrone aufwärmen möchten, Nudeln portionsweise garen und nur in einen Teil der Minestrone geben.

Minestrone - Schritt 11:

Minestrone mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zur Minestrone schmeckt grünes Pesto.


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Gemüsebrühe:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Kochkurse
Grünkohl-Rezept

Unser norddeutsches Grünkohl-Rezept mit Kochwurst und Kasseler. So geht's!

Kalbsragout

Futtern wie auf dem Lande: So gelingt Kalbsragout mit Rösti.

Omelett-Rezept

Das Omelett-Rezept mit frischer Rucola eignet sich bestens als leichtes Abendessen. So geht's.

Backkurse
Gemüsestrudel

Einen Gemüsestrudel mit Lachs ganz einfach selber machen.

Mohntorte

Toll zu Weihnachten: Frosting zaubert eine weiße Schneehaube auf die Mohntorte.

Biscotti

Doppelt gebacken, herrlich knusprig - so gelingen Biscotti mit Aprikosen.