• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • Community
  • iPad
  • iPhone
  • Android
 LECKER.de » Kochen » Tipps & Tricks

Einmachgläser


Wir präsentieren nützliche Tipps und Tricks rund um Einmachgläser, damit ihre nächste Einmach-Runde ein voller Erfolg wird.
Einmachgläser - einmachglaeser
Die Wahl der richtigen Einmachgläser ist wichtig.

Wenn im Sommer die Beeren reif sind, Kirschen, Äpfel, Birnen und Pflaumen gepflückt und Gurken, Zucchini etc. geerntet werden, ist es Zeit fürs Einmachen und Einkochen.

Dann brauchen Sie auch die passenden Einmachgläser, in denen Sie Konfitüre, Marmelade, Gewürzgurken und Gemüse konservieren können, damit sie sich möglichst lange in Ihrem Vorrat halten. Für Konfitüren und Gelees eignen sich Einmachgläser mit Twist-off-Deckel am besten, Eingekochtes ist in den sogenannten Weckgläsern am besten aufgehoben.

Alles über die verschiedenen Einmachgläser sowie nützliche Tipps und Tricks zur Benutzung stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Neben vielen nützlichen Tipps haben wir auch tolle Deko-Ideen für Einmachgläser zusammengestellt. Sie werden überrascht sein, wie vielfältig einsetzbar die kleinen Glasbehälter sind.

Praktische Tipps und Tricks rund um Einmachgläser

Einmachgläser - einmachglaeser-twist-off

Perfekte Einmachgläser
Zum Befüllen sind Einmachgläser mit Twist-off-Deckel herrvorragend geeignet. Sie können mehrmals zum Einmachen verwendet werden, solange der Schraubverschluss dicht ist.

Einmachgläser - einmachglaeser-sauber

Sauberkeit
Nur, wenn Kochgeschirr und Einmachgläser richtig sauber sind, hält sich das Eingemachte wirklich lange. Vor dem Abfüllen von Konfitüre, Marmelade & Co. ist es wichtig, die Gläser erst mit Spülmittel zu reinigen und anschließen mit heißem Wasser auszuspülen oder im Geschirrspüler zu reinigen. Die gesäuberten Gläser umgedreht auf einem sauberen Geschirrtuch trocknen lassen.

Einmachgläser - einmachglaeser-fuellen

Feuchtes Geschirrtuch
Legen Sie beim Befüllen ein feuchtes Geschirrtuch unter die Einmachgläser. So zerspringen sie beim Einfüllen der heißen Konfitüre nicht. Das Glasgewinde der Einmachgläser bleibt sauber, wenn Sie einen Einfülltrichter verwenden.

Einmachgläser - einmachglaeser-auf-kopf

Auf den Kopf stellen
Lassen Sie die Einmachgläser nach dem Einfüllen von Konfitüre, Marmelade & Co. abschließend kurz Kopfstand machen! Das tötet nach dem Befüllen mögliche Keime auf dem Schraubdeckel.

Einmachgläser - einkochen-glas-q

Gläser zum Einkochen
Für Eingekochtes wie Gewürzgurken oder Pickles eignen sich die sogenannten Weckgläser mit Glasdeckel, Gummiring und Metallbügel am besten.

Einmachgläser - einmachglaeser-etiketten

Einmachgläser etikettieren
Damit Sie den Überblick behalten, wie lange Ihre eingekochten Schätzchen haltbar sind und welchen Inhalt die Einmachgläser haben, sollten Sie diese immer mit Herstellungsdatum und Sorte versehen.

Dekorative Etiketten zum Ausdrucken finden Sie hier >>

Weitere Themen
  • Quitten einkochen - fruchtige Rezepte im Glas

    Gelee und Co.: Köstliche Schätze für den Vorrat - Quitten einkochen macht's möglich.

  • Hübsche Etiketten für Konfitüre & Co.

    Die Etiketten aus unserem Sommer-Heft gibt's hier zum Herunterladen.

  • Einkochen

    Einkochen ist das Haltbarmachen von Lebensmitteln durch längeres Erhitzen.

Über diese Köstlichkeiten freuen sich Ihre Einmachgläser:

FOTOGALERIE

Deko-Ideen: Einmachgläser kreativ verwandelt

Einmachgläser ganz dekorativ

Einmachgläser ganz dekorativ: Geldgeschenk & Götterspeise
Götterspeise im Einmachglas? Oder doch etwa Geld? Oder beides?

Zum Deko-Tipp Geldgeschenk & Götterspeise

Einmachgläser ganz dekorativ: Windlichter mit Nudeln
Besonders witzig sehen Nudeln in Motiv-Form aus ...

Zum Deko-Tipp "Windlichter mit Nudeln" >>

Einmachgläser ganz dekorativ: Glas mit Losen
Eine tolle Geschenkidee ist dieses Einmachglas gefüllt mit kunterbunten Losen ...

Zum Deko-Tipp "Glas mit Losen" >>

Einmachgläser ganz dekorativ: Pesto im Weckglas
Hier liegt die Würze buchstäblich im Glas: Leckeres Kräuter-Pesto

Zum Deko-Tipp "Pesto im Weckglas" >>

Einmachgläser ganz dekorativ: Mitbringsel Sprossenglas
Sprossen im Marmeladeglas: Schaut süß aus und schmeckt auch noch lecker

Zum Deko-Tipp "Mitbringsel Sprossenglas" >>

Einmachgläser ganz dekorativ: Windlicht und Fläschchen mit Spitze

Ohne Moos nichts los? Nein, ohne Spitze!

Zum Deko-Tipp "Windlicht und Fläschchen mit Spitze" >>

Einmachgläser ganz dekorativ: Windlicht mit Muschelmotiv
Das Muschelmotiv macht aus einem einfachen Einmachglas ein maritimes Accessoire.

Zum Deko-Tipp "Windlicht mit Muschelmotiv" >>

Einmachgläser ganz dekorativ: Farbige Windlichter
Die bunten Windlichter machen mit ihren sommerlichen Farben einfach gute Laune.

Zum Deko-Tipp "Farbige Windlichter" >>

Einmachgläser ganz dekorativ: Windlicht mit gepresster Blume
Die gepressten Stiefmütterchen machen sich ziemlich gut auf den Glaswindlichtern.

Zum Deko-Tipp "Windlicht mit gepresster Blume" >>

Einmachgläser ganz dekorativ: Windlicht - ein Tag am Meer
Ein schlichtes Einmachglas wird zweckentfremdet.

Zum Deko-Video "Windlicht - ein Tag am Meer" >>


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Einmachgläser:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
LECKER.de Backschule
Videos: Kuchen-Klassiker

Mit Hilfe unserer Videos zaubern Sie im Handumdrehen Sachertorte, Profiteroles & Co.

Bildergalerien: Handgriffe

"Step by Step"-Anleitungen erklären Back-Handgriffe ganz anschaulich & leicht verständlich.

Grundteige im Überblick

Alles über die Zubereitung von Brühen, Suppen, Soßen, Gemüse und Beilagen.

Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Mit einigen Handgriffen verwandeln sich Schoko-Muffins in Schmetterlinge.