• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Kochen » Warenkunde

Minze


Es gibt zahlreiche, wildwachsende Minze-Arten, die in Europa heimisch sind. Kulinarische Bedeutung haben die grüne Minze und die Pfefferminze. Letztere ist die wichtigste Kulturform aller Minze-Arten. An ihren Sprossen sitzen die gestielten, eiförmigen, behaarten Blätter, aus denen durch Wasserdampfdestillation das für die Industrie wichtige Pfefferminzöl gewonnen wird.
Minze - pfefferminze
Foto: Food & Foto
Minze wirkt entzündungshemmend.

Herkunft

Rund 20 Minze-Arten sind hauptsächlich in den gemäßigten Zonen Europas, Vorderasiens, Nordafrikas und Nordamerikas verbreitet.

Saison

Minze wird zwischen Mai und Oktober geerntet. Man kann die Blätter der Minze und die ganzen Triebe frisch und getrocknet verwenden.

Geschmack

Alle Minze-Sorten haben einen stark aromatischen bis brennend-würzigen Geschmack. Mentholhaltige Minze-Arten verursachen zudem ein erfrischendes Kältegefühl im Mund.

Verwendung

Woran denkt man bei Minze als erstes? An den beliebten Pfefferminztee! Aber auch die süß-saure englische Mintsauce sowie das indische Mintchutney kommen nicht ohne Minze aus. In arabischen Ländern nutzt man die Minze gern als Fleischgewürz - vor allem für Lamm und Ziege. Minze passt auch zu Joghurtsaucen, Erbsen, Auberginen, Zucchini, Zitrone, Scholle, Kabeljau und Hackfleisch.

FOTOGALERIE

Köstliche Rezepte mit frischer Minze

Pfefferminze – erfrischende Rezepte, herzhaft und süß

Pfefferminze: Grünes Risotto

Rezepte mit Pfefferminze: Spaghetti mit leichtem Joghurt-Minze-Pesto

Rezepte mit Pfefferminze: Kühles Erbsen-Minz-Süppchen

Rezepte mit Pfefferminze: Erbs-Minz-Püree auf geröstetem Brot

Rezepte mit Pfefferminze: Sesam-Minz-Pesto

Rezepte mit Pfefferminze: Erbsensuppe mit Minze

Rezepte mit Pfefferminze: Minze-Kartoffelsalat mit Lachsforelle

Rezepte mit Pfefferminze: Lachsfilet mit Minze-Petersilien-Kruste

Rezepte mit Pfefferminze: Orecchiette mit Minz-Limetten-Pesto

Rezepte mit Pfefferminze: Gegrillte Ananas mit Kokos-Minzjoghurt

Rezepte mit Pfefferminze: Minz-Parfait mit Mangosoße und Himbeeren

Aufbewahrung

Getrocknete Minze sollte luftdicht verschlossen aufbewahrt werden, damit ihr Aroma nicht verfliegt. So hält Minze sich einige Monate. Frische Minze kann man zusammen mit Wasser, Zucker und etwas Zitronensaft zu einem Sirup mixen, in eine Flasche füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Nährwert/Wirkstoffe

Minze enthält ätherisches Öl, Bitter- und Gerbstoffe, Triterpensäuren sowie Sterine, Lipide und Mineralstoffe.

Medizinische Wirkung

Wegen ihrer Bitter- und Gerbstoffe hilft die Minze bei den meisten Magen- und Darmbeschwerden sehr schnell. Auch die Galleproduktion in der Leber wird angeregt. Minze wirkt ebenso entzündungshemmend.

Rezepte mit Minze

Weitere Themen
  • Bandnudeln mit Lachs in Erbsen-Minz-Soße - so geht's

    Erfrischend einfach: Bandnudeln mit Lachs in Erbsen-Minz-Soße.


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Minze:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Stella73
04.05.2011
14:10
Frische Minze als Tee ist soooooo lecker!
Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Kochkurse
Avocado-Sandwich

Gesunde Brotzeit: Wir zeigen Ihnen, wie ein Avocado-Sandwich ganz einfach gelingt.

Obatzda

Wir zeigen, wie der Biergarten-Klassiker Obatzda ganz einfach gelingt.

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen mit würzigem Reisfleisch - so gelingen sie Schritt für Schritt!

Backkurse
Birne-Helene-Kuchen

Schokoladiger Rührteig, Birnen und Streusel: Birne-Helene-Kuchen.

Wiesn-Flammkuchen

Dieser Wiesn-Flammkuchen ist schnell gemacht und richtig lecker.

Kochlöffelkuchen

Perfekt für den Kaffeeklatsch und einfach gemacht: Kochlöffelkuchen.