• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Kochen » Warenkunde

Chicorée - süßlich-bitterer Wintersalat


Der bittere Chicorée bildet lange, ovale Köpfe. Die festen Blätter vom Chicorée schmecken in Wintersalaten, zu cremigen Dips, überbacken, gedünstet und gebraten. Das gesunde Plus: Die Bitterstoffe im Chicorée regen den Stoffwechsel an.
Chicorée - süßlich-bitterer Wintersalat - chicoree
Der bittere Chicorée bildet lange, ovale Köpfe.

Chicorée - Herkunft:
Chicorée gehört wie Radicchio zur Familie der Zichorien und stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Heute gedeiht Chicorée aber in allen gemäßigten Klimazonen der Welt.

Chicorée - Einkauf/Saison:
Das ganze Jahr über ist Chicorée im Handel erhältlich, am besten schmeckt Chicorée aber im Winter. Die Kolben sollten fest geschlossen und relativ schwer für ihre Größe sein.

Chicorée - Verwendung:
Der bittere Chicorée passt gut zu Früchten und Nüssen. Ein cremiges Dressing, zum Beispiel mit Käse, neutralisiert den herben Geschmack von Chicorée. Sie können Chicorée aber auch überbacken, dünsten oder braten. Schneiden Sie am besten den Strunk vom Chicorée keilförmig heraus, er ist sehr bitter.

Chicorée - Aufbewahrung:
Chicorée können Sie im Gemüsefach des Kühlschranks ein bis zwei Tage aufbewahren. Lagern Sie Chicorée möglichst dunkel, damit sich der Chicorée nicht verfärbt. Am besten aber verbrauchen Sie Chicorée noch am Einkaufstag.

Chicorée - Ernährung:
Die Bitterstoffe im Chicorée regen Verdauung und Stoffwechsel an. Chicorée enthält außerdem viel Vitamin C, B-Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe.

FOTOGALERIE

Rezepte mit Chicorée

Chicorée-Rezepte - feinherber Winter-Genuss

Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Chicorée:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Kochkurse
Schweinebraten-Rezept

Salsa und Erdnussdip machen unser Schweinebraten-Rezept zum Genuss - so geht's.

Putenmedaillons

Gourmetgenuss für Putenliebhaber: Putenmedaillons mit Mandelkruste - so geht's.

Quittengelee

Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie den Klassiker Quittengelee selber machen.

Backkurse
Quittenkuchen

Wir verarbeiten aromatisches Saisonobst zu leckerem Quittenkuchen.

Linzer Torte

Konfitüre innen, Teiggitter außen: die Linzer Torte ist ein echter Klassiker.

Schoko-Torte

Zarter Schmelz und ein fruchtiges Inneres: Schoko-Torte mit Quittengelee.