• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Kochen » Warenkunde

Fenchelsamen


Fenchelsamen sind die getrockneten Früchte der Fenchelpflanze. Diese besitzt große Ähnlichkeit mit der Kümmelpflanze. Die in Teilfrüchte zerfallende Spaltfrucht wird sechs bis zehn Milimeter lang und rund vier Milimeter breit, ist stark gerippt und hat einen kleinen Stiel.
Fenchelsamen - fenchel-samen
Foto: Food & Foto

Herkunft

Fenchel stammt aus Vorderasien. Er wurde erstmals in der ägyptischen Frühzeit als Heilmittel gegen Blähungen erwähnt. Bei den Griechen und Römern wurde er ebenfalls als Heilkraut, Gewürz und als Salatpflanze verwendet (vor allem zur Stärkung der Augen).

Saison

Fenchelsamen sind fast ganzjährig erhältlich, Engpässe treten nur im Sommer auf.

Geschmack

Das Aroma von Fenchelsamen erinnert stark an das von Anis.

Verwendung

Die Fenchelsamen werden als Gewürz besonders für Fischgerichte verwendet, aber auch als Tee, das Kraut und die Knolle als Gemüse. In der Likörherstellung wird Fenchel im griechischen Mastika und im Pernod verwendet.

Aufbewahrung

Fenchelsamen sollten trocken und kühl gelagert werden.

Nährwert/Wirkstoffe

Fenchelsamen enthalten Vitamin E und viel Vitamin C, sowie Kalzium, Phosphor, Eisen und Kalium.

Medizinische Wirkung

Fenchelsamen helfen sowohl gegen Blähungen und Bauschschmerzen als auch gegen Mundgeruch.


Veröffentlicht in LECKER.de

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Kochkurse
Grünkohl-Rezept

Unser norddeutsches Grünkohl-Rezept mit Kochwurst und Kasseler. So geht's!

Kalbsragout

Futtern wie auf dem Lande: So gelingt Kalbsragout mit Rösti.

Omelett-Rezept

Das Omelett-Rezept mit frischer Rucola eignet sich bestens als leichtes Abendessen. So geht's.

Backkurse
Gemüsestrudel

Einen Gemüsestrudel mit Lachs ganz einfach selber machen.

Mohntorte

Toll zu Weihnachten: Frosting zaubert eine weiße Schneehaube auf die Mohntorte.

Biscotti

Doppelt gebacken, herrlich knusprig - so gelingen Biscotti mit Aprikosen.